Aktuelles

27.08.2020 - Aus dem Kirchgemeinderat

Liebe Gemeindemitglieder

Es sind wirklich schwierige Zeiten…
Der Kirchgemeinderat befasst sich seit Monaten nun intensiv mit den Auswirkungen von Corona und ist in ständigem Kontakt. Niemand von uns konnte sich vorstellen oder hat sich gewünscht, so zu leben, wie wir alle es heute tun müssen. Leider ist ein Ende dieser Situation noch nicht in Sicht, die Fallzahlen steigen wieder, die anfängliche Disziplin lässt nach und wir alle werden auch in den nächsten Monaten auf Gewohntes leider verzichten und Geduld und Toleranz aufbringen müssen. Hier den ganzen Text lesen...

24.08.2020 - Liebe Seniorinnen und Senioren, wir haben euch nicht vergessen!

Das Senioren-LeiterInnen-Team arbeitet zurzeit fleissig an einem neuen Programm für die Senioren-Treffs. Sobald es neue Informationen gibt, erfahren Sie hier auf der Website, in den Mitteilungen in der Kirche und im "pfarrblatt" mehr.

19.08.2020 - Wieso muss ich meine Daten jedes Wochenende neu angeben?

Es gibt beim Kircheneingang manchmal eine lange Schlange, weil wir alle Daten aufnehmen müssen. Wir bitten Sie daher, genügend Zeit einzuplanen und frühzeitig zu erscheinen.

Aus Datenschutzgründen dürfen wir keine vorbereiteten Namenslisten führen und sind gesetzlich verpflichtet alle Datenlisten von früheren Gottesdiensten zwei Wochen im Tresor aufzubewahren und danach zu vernichten. Deswegen müssen wir Sie leider jedes Mal neu nach Ihren Daten fragen – auch wenn Sie jedes Wochenende den Gottesdienst besuchen. 

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Telefonnummer schon zuhause auf einen Zettel schreiben und der Kontrollperson abgeben – dies verkürzt Ihre Wartezeit beim Einlass, da die Kontrollperson Ihre Telefonnummer eintragen kann, wenn Sie bereits im Bank sitzen.  Wir haben vorgedruckte Zettel für Ihre Kontaktdaten erstellt. Sie erhalten Sie bei den Kirchenordnern vor den Wochenend-Gottesdiensten.

12.08.2020 - Kein Gottesdienst und keine "Offene Tür - offenes Ohr" am 3. September

Wegen Weiterbildung findet am Donnerstag, 3. September von 17.45-18.30 kein "Offene Tür - offenes Ohr" und um 19.00 kein Gottesdienst statt. Die stille Eucharistische Anbetung um 18.30 findet statt. 

12.08.2020 - Ein neues Gesicht in der Pfarrei Interlaken

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser Zeit der vielen Abschiede auch einen «Herzlich-Willkommen-im-Team-Text» schreiben dürfen! 
Tamara Hächler unterstützt ab dem neuen Schuljahr unser Katecheseteam. Sie wird den Unterricht der neuen 1. Klasse in Lauterbrunnen durchführen und die Klassen in Wengen sowie die Erstkommunionsklasse in Interlaken mitbegleiten.
Da für die Katechetin Ines Ruckstuhl bis jetzt noch kein/e Nachfolger/in gefunden werden konnte, hat sich Tamara Hächler bereit erklärt, uns zu unterstützen - obwohl sie zur Zeit selbst noch in der Ausbildung zur Katechtein ist. 
Wir freuen uns sehr, dich Tamara, in unserem Team zu haben und wünschen dir einen guten Start in dein «erstes Unti-Jahr». 
Das Pfarreiteam

10.07.2020 - Reise nach Isarel/Palästina

Vom 10. – 19. September 2021 plant Pfr. Ignatius Okoli eine Reise nach Israel/Palästina. Im Schriftenstand der Kirche und hier zum download finden Sie alle Informationen inkl. Anmeldetalons. 

22.06.2020 - Abschiedsgottesdienst Stefan von Däniken

Leider können wir zur Zeit keinen Abschiedsgottesdienst für unseren Gemeindeleiter Stefan von Däniken durchführen, da die Platzzahl in der Kirche beschränkt ist. Und wir wollen richtig feiern können - mit allen zusammen! Sobald dies wieder möglich ist, wird ein Datum festgelegt und der Abschiedsgottesdienst nachgeholt. Hier auf der Website und im Pfarrblatt werden wir das Datum veröffentlichen sobald es steht. 

22.06.2020 - Schutzkonzept für Gottesdienste in der kath. Kirche Interlaken

Seit Donnerstag, 28. Mai finden in Interlaken wieder Gottesdienste statt! Hier finden Sie die Gottesdienstzeiten. Damit die Gottesdienste durchgeführt werden dürfen, müssen gemäss Bundesrat und Bistum Basel gewisse Massnahmen eingehalten werden:

- Um die Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten zu gewährleisten, müssen alle Besucher Namen und Telefonnummer bekanntgeben vor dem Betreten der Kirche. Diese Listen werden 14 Tage nach dem Kirchenbesuch vernichtet. 

- Jeder Besucher desinfiziert sich vor dem Eintreten die Hände.

- Die Anzahl der Gottesdienstbesucher ist beschränkt. Beim Betreten der Kirche erhält jede Person/Familie eine Platzkarte und setzt sich dann in den Bank, der auf der Karte vermerkt ist. Am Ende des Gottesdienstes werden die Karten im Bank liegengelassen wo sie dann vom Personal eingesammelt und desinfiziert werden. 

- Sollten bei Ihrem Eintreffen schon alle zugelassenen Plätze besetzt sein, müssen Sie leider auf einen anderen Gottesdienst ausweichen. 

- Es darf nur der Haupteingang der Kirche zum Betreten und Verlassen benutzt werden. Da diese Tür automatisch aufgeht, muss der Türknauf nicht angefasst werden.

- Bitte beachten Sie auch beim Eintreten und Verlassen der Kirche die Abstandsregeln von mindestens 1.5 Metern.

-  Bitte unterlassen Sie Gruppenansammlungen vor der Kirche vor und nach dem Gottesdienst.

-  Gesang: Es gibt vorläufig keinen Gemeindegesang.

Friedensgruss: Der Austausch des Friedensgrusses per Handschlag wird durch ein Lächeln/Zunicken ersetzt.

-  Kommunion: Die Austeilung der Kommunion erfolgt still und unter Beachtung der Hygienevorschriften. Bitte beachten Sie die Markierungen am Boden und die Informationen durch den Seelsorger. 

 

 

07.05.2020
Wir sind für Sie da! Sie erreichen uns per Telefon unter 033 826 10 80 zu von Montag bis Freitag von 8.00 - 11.30 im Sekretariat oder auf pfarrei(at)kath-interlaken.ch. Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie die Combox besprechen oder sich auf die Notfallnummer umleiten lassen, wo sie Tag und Nacht einen Seelsorger erreichen.

Wir bitten Sie nur nach telefonischer oder elektronischer Absprache persönlich in der Pfarrei zu erscheinen.

Bei einem Besuch gelten folgende Schutzmassnahmen:

- Nur max. zwei Besucher halten sich im Empfangsbereich auf, weitere
  Begleitpersonen warten vor dem Eingang im Freien.
- Bitte beim Eintreten die Hände desinfizieren.
- Bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben.
- Abstandsregeln zu Mitarbeitern einhalten.
- Am Schalter bitte nach Möglichkeit den Abstand einhalten und hinter    dem Schutzglas sprechen. 

06.05.2020
Unsere Kirchen bleiben auch in der Zeit der Corona-Pandemie zum Gebet für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie beim Betreten der Kirche die empfohlenen Hygienemassnahmen und halten Sie Abstand zu anderen Gläubigen. 

18.05.2020
Freiwillige gesucht!
Elizabeth Rosario Rivas von der Fachstelle Diakonie sucht Freiwillige im Raum Interlaken um Bewerbungen für Stellensuchende zu schreiben. Die Stellen werden von den Personen selbst gesucht, sie brachen einfach Hilfe bei der Formulierung der Bewerbungen am Computer. 

Inserat
Lesen Sie hier mehr
Freiwillige_Bewerbung schreiben.pdf (86.74KB)
Inserat
Lesen Sie hier mehr
Freiwillige_Bewerbung schreiben.pdf (86.74KB)

06.05.2020
Kollekte zum Mediensonntag: Da am Mediensonntag, 24. Mai nach wie vor keine Gottesdienste stattfinden dürfen, bittet die schweizerische Bischofskonferenz darum, Kollekten direkt zu überweisen.

06.05.2020
Das kirchliche Leben findet statt! - auch in den Zeiten der Corona-Pandemie. Sehen Sie sich die verschiedenen Angeboten in unserer Region an. Mehr..


E-Mail
Anruf
Karte