Neue Regelung Personenbeschränkung

Israelreise auf nächstes Jahr verschoben

Das BAG hat die 50 Personen-Beschränkung präzisiert. Ab sofort gilt: es dürfen in der Kirche max. 50 Personen zum Gottesdienst anwesend sein inkl. Priester, Ministranten, Sakristan, Organist, Kirchenordner, Lektor etc.! 

Bitte melden Sie sich darum unbedingt für die Gottesdienste an (033 826 10 85), da so nicht 50 Besucher in den Gottesdienst kommen dürfen, sondern nur ca. 40. 

Die Israelreise, die vom 10.-19.09.2021 geplant war, wird auf den 09.-18.09.2022 verschoben. 

Der erste Info-Abend für diese Reise findet am 05.11.2021 um 19.00 im Beatussaal statt.

Heimosterkerzen

Auffahrt und Pfingsten

Die diesjährigen Heimosterkerzen können, wie gewohnt, nach den Ostergottesdiensten und nach Ostern (solange der Vorrat reicht) in unseren Kirchen für 10 CHF bezogen werden. 

An Auffahrt, 13. Mai finden zwei Gottesdienste statt: um 10.00 und 18.00. Für diese Gottesdienste können Sie sich unter 033 826 10 85 anmelden. 

Die stille eucharistische Anbetung und "Offene Tür, offenes Oher" finden am 13. Mai nicht statt.

Das Sekretariat bleibt am 13. un 14. Mai geschlossen.

 

Firmung und darum KEIN Gottesdienst um 10.00

An Pfingsten, 23. Mai findet am Vormittag die Firmung statt. 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Personenbeschränkungen in den Kirchen, ist der Gottesdienst am Sonntagmorgen leider nicht im gewohnten Rahmen öffentlich.

Deshalb findet am Pfingstsonntag, 23. Mai um 10.00 KEIN Gottesdienst statt. Sie können sich gerne für den Gottesdienst am Pfingstsonntag um 18.00 oder Pfingstmontag um 10.00 anmelden unter 033 826 10 85. 


Bitte melden Sie sich an...

...für die Gottesdienste an den Wochenenden. Wir haben bemerkt, dass einige Kirchenbesucher sich nicht mehr anmelden und trotzdem jedes Wochenende in den Gottesdienst kommen. Dies bedeutet für unsere Sakristane jedes Mal einen Mehraufwand, da Sie die Namen und Telefonnummern von Hand auf der Anmeldeliste ergänzen müssen. Und wenn der Gottesdienst bereits voll besetzt ist, bringt es sie zudem in die unangenehme Lage, Besucher an der Kirchentür abweisen zu müssen. 

Wir haben von Montag bis Freitag von 10.00 – 12.00 extra eine Telefonhotline eingerichtet (033 826 10 85), auf der Sie sich mit einem kurzen Anruf anmelden können. Bitte nutzen Sie dieses Angebot auch weiterhin und helfen Sie uns so dabei, in dieser schwierigen Zeit Gottesdienste anbieten zu können.

Wir sind mittlerweile so gut eingerichtet, dass Sie sich auch für mehrere Gottesdienste gleichzeitig anmelden können. Vielen Dank für Ihr Mittragen und Ihre Solidarität!

22.12.2020 - Das Mögliche ermöglichen und Licht werden

In diesem aussergewöhnlichen Jahr 2020 haben wir in unserer Pfarrei neben den Corona bedingten Schwierigkeiten auch sehr Schönes und Bereicherndes erlebt: Frau Aebersold hat ihren Dienst in unserer Pfarrei im Herbst aufgenommen und feiert seither mit uns in Interlaken und in den Aussenstationen Grindelwald und Wengen sehr lebendige und berührende Wortgottesdienste mit Austeilung der Kommunion. 

Helmut Finkel bereichert unser Seelsorgeteam.... Mehr lesen...

 22.12.2020 - Anmeldepflicht für Gottesdienste in Interlaken nur noch für Wochenende und Feiertage

Da die Personenbeschränkung auf 50 Personen angehoben wurde, brauchen Sie sich per sofort für Gottesdienste unter der Woche nicht mehr anzumelden. Für Gottesdienste an Wochenenden und spezielle Gottesdienste wie die Rorate am 17.12. müssen wir weiterhin Anmeldungen entgegennehmen. So können wir sicherstellen, dass nicht mehr als 50 Personen pro Gottesdienst anwesend sind. 
Anmelden bitte 
ausschliesslich telefonisch von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr unter 033 826 10 85.

19.10.2020 - Öffnungszeiten Pfarreisekretariat

12.11.2020 - «Mir luege...»

Aufgrund der momentanen Lage ist das Pfarreisekretariat von Montag bis Freitag von 8.00 - 12.30 geöffnet. Termine am Nachmittag sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Wir bitten Sie das Pfarreisekretariat nur in dringenden Fällen persönlich aufzusuchen und möglichst per Mail (pfarrei@kath-interlaken.ch) oder Telefon (033 826 10 80) Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank. 
Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie die Combox besprechen oder auf die Notfallnummer 033 826 10 83 anrufen, wo sie Tag und Nacht einen Seelsorger erreichen.

Kein Satz ist im 2020 im Pfarramt gefühlt häufiger gefallen.
«Mir luege» ob die geplanten Veranstaltungen stattfinden dürfen.
«Mir luege» ob und wie Gottesdienste gefeiert werden dürfen.
Bitte «lueget o Dir» - auf dieser Website und in den Aushängen vor der Kirche nach tagesaktuellen Informationen. Vielen Dank.

10.07.2020 - Reise nach Isarel/Palästina

Vom 10. – 19. September 2021 plant Pfr. Ignatius Okoli eine Reise nach Israel/Palästina. Im Schriftenstand der Kirche und hier zum download finden Sie alle Informationen inkl. Anmeldetalons. 

E-Mail
Anruf
Karte