25.11.2020 - Online-Gottesdienste aus den Bistum Basel

Gemeinsam mit dem Scalabrini-Säkularinsititut in Solothurn lancieren Bischof Felix und Weihbischof Denis zehn Advents- und Weihnachtsgottesdienste, die «live» mitgefeiert oder zu einem beliebigen Zeitpunkt als «Replay» angeschaut werden können. Der erste Gottesdienst findet am Sonntag, 29. November 2020 um 17.30 statt.
Die Scalabrini-Gemeinschaft engagiert sich im Migrationskontext weltweit für Bildung und für Gemeinschaft in der Vielfalt.

Informationen zum Programm finden Sie auf bistum-basel.live
(Text: Markus Thürig, Generalvikar)

20.11.2020 - Adventskranzverkauf der Jubla

Am Samstag, 28. November, 18.00 und Sonntag, 29. November, 10.00 verkauft die Jubla vor der Kirche ihre selbstgemachten Adventskränze für 25.—Franken. Der Erlös ist für das Jubla Sommerlager 2021 bestimmt.
Möchten Sie eine bestimmte Kerzenfarbe? Reservieren Sie bis zum Freitag, 27. November, 11.30 telefonisch im Pfarreisekretariat(033 826 10 80) einen Adventskranz der gewünschten Farbe. Zur Auswahl stehen weisse, rote oder violette Kerzen. 

19.11.2020 - Anmeldepflicht für Gottesdienste in Interlaken bleibt bestehen

Für alle Gottesdienste in Interlaken, muss man sich bis auf weiteres anmelden. So können wir sicherstellen, dass nicht mehr als 15 Personen pro Gottesdienst anwesend sind. 
Anmelden bitte 
ausschliesslich telefonisch von Montag bis Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr unter 033 826 10 85.

12.11.2020 

«Mir luege...»
Kein Satz ist im 2020 im Pfarramt gefühlt häufiger gefallen.
«Mir luege» ob die geplanten Veranstaltungen stattfinden dürfen.
«Mir luege» ob und wie Gottesdienste gefeiert werden dürfen.
Bitte «lueget o Dir» - auf dieser Website und in den Aushängen vor der Kirche nach tagesaktuellen Informationen. Vielen Dank.

Ich muss nicht, ich darf...
..mich in den Kirchenraum setzen, still werden und eine weihnachtliche Geschichte hören, am 30. November, 7., 14. und 21. Dezember um 19.30 - ca. 20.00 in der Kirche Interlaken. 

09.11.2020 - St. Nikolaus- Aktion

Leider kann der St. Nikolaus im Dezember 2020 nicht wie gewohnt zu den Kindern nach Hause kommen. Hier finden Sie einen Brief der Organisatoren für die Eltern und einen Brief vom Samichlaus für die Kinder.

Brief für die Eltern
2020 Corona St. Nikolaus Elternbrief.pdf (50.83KB)
Brief für die Eltern
2020 Corona St. Nikolaus Elternbrief.pdf (50.83KB)


Brief für die Kinder
2020 Corona St. Nikolaus Kinder.pdf (149.79KB)
Brief für die Kinder
2020 Corona St. Nikolaus Kinder.pdf (149.79KB)


 05.11.2020 - «Schöne Weihnachten für alle!» geht in die zweite Runde!

Ganz spontan haben wir im letzten Jahr die Aktion «Schöne Weihnachten für alle!»  ins Leben gerufen. Die Idee: besonders bedürftige Familien und Einzelpersonen mit einem Hilfspaket zu Weihnachten zu überraschen!

Die Reaktion auf diese Idee und die Solidarität in der Pfarrei war grossartig. Innert kürzester Zeit hatten wir genügend Geld gesammelt und wenige Tage später wurden die bestellten Waren für die Päckli in die Pfarrei geliefert.

Im Büro der Fachstelle Diakonie brach kurzzeitig das Chaos aus, als wir die gesamte Lieferung auf die Päckli für 12 Familien verteilt haben. Schokolade, Toilettenpapier, Ravioli-Büchsen, Reis, Pasta und vieles mehr stapelte sich fast bis zur Decke. Wir waren besorgt, dass jedes Mitglieder jeder Familie das erhielt, was er oder sie brauchte: Babynahrung für die Kleinsten, Zahnbürstli mit Superhelden-Design für die etwas grösseren und so weiter. Und diese Pakete lieferten wir dann persönlich bis an die Haustüren der Familien – von Steffisburg bis Meiringen.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder bedürftige Familien mit Hilfspaketen überraschen. Helfen Sie mit – mit einer Spende in unser Spendenkässeli in der kath. Kirche Interlaken. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Daniela Schneider, Pfarreisekretärin Interlaken (pfarrei@kath-interlaken.ch) und Elizabeth Rosario Rivas, Fachstelle Diakonie Pastoralraum

02.11.2020 - Beten Sie mit einer weltweiten Gemeinschaft

Sie können, zum persönlichen Gebet, ohne Anmeldung zur Kirche kommen.
Seit Montag 2. November liegt jeden Tag in der Kirche Interlaken der aktuelle Text zu Vesper auf und ab 17 Uhr wird eine Kerze angezündet. Überall auf der Welt werden diese Psalmen gebetet. Werden sie Teil dieser grossen Gebetsgemeinschaft. Die Vesper kann still in der Kirche aber auch zu Hause gebet werden. Das Gebet ist nicht an eine feste Uhrzeit gebunden.
Über www.stundengebet.de/jetzt-beten können sie auf die aktuellen Texte auch online zugreifen. Auch in dieser herausfordernden Zeit wird Gott unser Gebet erhören. 

29.10.2020 - Mehr Gottesdienste für Sie

Da die Anzahl der Gottesdienstbesucher so stark eingeschränkt ist, bieten wir bis am 22. November jeden Samstag und Sonntag einen zusätzlichen Gottesdienst um 16.00 an. Hier sehen Sie alle Gottesdienstzeiten und unter 033 826 10 83 könne Sie sich für die Gottesdienste anmelden.

29.10.2020 - Totengedenkfeier 

Da nur 15 Personen an Gottesdiensten teilnehmen können, kann die Totengedenkfeier leider nicht öffentlich stattfinden. Pfr. Ignatius Okoli gedenkt den Verstorbenen an Allerseelen, am Montag, 2. November um 16.00 in einer stillen Messe. Die Familien der Verstorbenen und alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen von zuhause aus sich gedanklich zu verbinden und den Verstobenen zu gedenken. 

Für alle Verstorbenen schreiben wir je eine Kerze mit Namen an - diese können die Familien bis Ende 2020 im Sekretariat in Interlaken abholen.

Die Verstorbenen aus unserer Pfarre vom 01.11.2019 - 31.10.2020

02. Dezember  Richard Pichler 
05. Dezember  Josef Meier
19. Dezember  Bruno Kuhn
30. Dezember  Margrith Bärtschi-Bremgartner
06. Januar       Elvira Annetta Michel-Martini
18. Januar       Christain Jossi
29. Januar       Guido Guéleux-Jaccoud
05. März          Lydia Sanchez-Corti
25. März          Rosa Maria Zahnd-Matthis
03. April          Tine van Duijn
12. April          Giuliano Pasquale Pochetti
22. April          Brunhilde Bhend-Steinwandter
04. Mai           Adolfo Roggo
07. Mai           Giovanni Pelizzari
22. Mai           Heidi Engelhardt-Estermann
23. Mai           Maria Helena Da Silva Martins

03. Juni          Heinz Max Schweizer
21. Juni          Giacomo Calce
23. Juni          Esther Wyss
24. Juni          Hermina Wälti-Gnos
24. Juni          Chrigel Gugger
4. Juli             Jennifer Egli
8. Juli             Trudi Amrein-Moll
20. Juli           Karl Caluori-Kaiser
20. Juli           Hugo Walter Rossacher
19. August      Verena Stauffer
19. August      Paul Bader
27. August      Rodolfo Machera-Abbruzzese
3. Oktober      Leo Dolan
8. Oktober      Godi Hölblinger
14. Oktober     Zäzilia Anna Tieber
24. Oktober     Paul Müller 


26.10.2020 - Kommunionfeiern und Religionsunterricht finden nicht statt!

Aufgrund der Bestimmungen des Bundes von Freitag, 23.10.2020 sind die Erstkommunionfeiern abgesagt. 

Auch der Religionsunterricht kann unter den gegebenen Umständen leider zur Zeit nicht durchgeführt werden. Die KatechetInnen informieren ihre Klassen, sobald wieder Unterricht möglich ist.

19.10.2020 - Öffnungszeiten Pfarreisekretariat

Aufgrund der momentanen Lage ist das Pfarreisekretariat von Montag bis Freitag von 8.00 - 12.30 geöffnet. Termine am Nachmittag sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Wir bitten Sie das Pfarreisekretariat nur in dringenden Fällen persönlich aufzusuchen und möglichst per Mail (pfarrei@kath-interlaken.ch) oder Telefon (033 826 10 80) Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank. 

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie die Combox besprechen oder auf die Notfallnummer 033 826 10 83 anrufen, wo sie Tag und Nacht einen Seelsorger erreichen.

25.09.2020 - Senioren-Treffen

Liebe Senior*innen, im Schriftenstand der Kirche liegt das neue Seniorenprogramm auf. Sie können es auch hier herunterladen. 

27.08.2020 - Aus dem Kirchgemeinderat

Liebe Gemeindemitglieder

Es sind wirklich schwierige Zeiten…
Der Kirchgemeinderat befasst sich seit Monaten nun intensiv mit den Auswirkungen von Corona und ist in ständigem Kontakt. Niemand von uns konnte sich vorstellen oder hat sich gewünscht, so zu leben, wie wir alle es heute tun müssen. Leider ist ein Ende dieser Situation noch nicht in Sicht, die Fallzahlen steigen wieder, die anfängliche Disziplin lässt nach und wir alle werden auch in den nächsten Monaten auf Gewohntes leider verzichten und Geduld und Toleranz aufbringen müssen. Hier den ganzen Text lesen...

19.08.2020 - Wieso muss ich meine Daten jedes Wochenende neu angeben?

Es gibt beim Kircheneingang manchmal eine lange Schlange, weil wir alle Daten aufnehmen müssen. Wir bitten Sie daher, genügend Zeit einzuplanen und frühzeitig zu erscheinen.

Aus Datenschutzgründen dürfen wir keine vorbereiteten Namenslisten führen und sind gesetzlich verpflichtet alle Datenlisten von früheren Gottesdiensten zwei Wochen im Tresor aufzubewahren und danach zu vernichten. Deswegen müssen wir Sie leider jedes Mal neu nach Ihren Daten fragen – auch wenn Sie jedes Wochenende den Gottesdienst besuchen. 

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Telefonnummer schon zuhause auf einen Zettel schreiben und der Kontrollperson abgeben – dies verkürzt Ihre Wartezeit beim Einlass, da die Kontrollperson Ihre Telefonnummer eintragen kann, wenn Sie bereits im Bank sitzen.  Wir haben vorgedruckte Zettel für Ihre Kontaktdaten erstellt. Sie erhalten Sie bei den Kirchenordnern vor den Wochenend-Gottesdiensten.

10.07.2020 - Reise nach Isarel/Palästina

Vom 10. – 19. September 2021 plant Pfr. Ignatius Okoli eine Reise nach Israel/Palästina. Im Schriftenstand der Kirche und hier zum download finden Sie alle Informationen inkl. Anmeldetalons. 

E-Mail
Anruf
Karte