Taufen in der Pfarrei Interlaken

Auch wenn in unserer Zeit die Kindertaufe meistens die Regel ist, sei darauf hingewiesen, dass Kinder (auch Jugendliche und Erwachsene) in jedem Alter getauft werden können. Nehmen Sie rechtzeitig vor dem gewünschten Tauftermin mit dem Pfarreisekretariat und einem Seelsorger Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Tauftermin. 

Es freut uns immer, wenn sich jemand selbst oder sein Kind zur Taufe anmeldet. Die Taufe wird nach vorheriger Vereinbarung mit dem Gemeindeleitenden in der Regel am Samstag oder am Sonntag im/oder nach dem Gemeindegottesdienst (Familienfeier) gespendet. 

Der Taufe geht ein Taufvorbereitungstag und ein Taufgespräch voraus. Hier finden Sie alle Informationen und die Daten der Taufvorbereitungstage. Im Gespräch besprechen wir miteinander die Fragen rund um die Taufe, vor allem auch wie die Tauffeier gestalten werden kann und wie Sie auch Ihre persönlichen Vorschläge und Anliegen einbringen können.


Liebe Nicht-Mitglieder unserer Kirchgemeinde:
Bitte beachten Sie, dass unsere Seelsorger Aufgrund der angespannten Personalsituation keine Taufen von Kindern, deren Eltern nicht der Kirchgemeinde Interlaken angehören, durchführen können. Selbstverständlich ist es möglich (nach Absprache) in unseren Kirchen mit eigenem Priester zu Taufen. In unserer Pfarrei bieten sich fünf Kirchen für die Taufe an: Interlaken, Grindelwald, Wengen, Mürren, Beatenberg. In den Aussenstationen gibt es keine Sakristane. Sehen Sie sich hier die Kirchen an.

E-Mail
Anruf
Karte